Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


LED-Beleuchtung im Avidon Design Hotel Düsseldorf

Durch den Wechsel hin zur energieeffizienten LED-Technologie ergibt sich für das Avidon Design Hotel in Düsseldorf bei einer Brenndauer von drei Stunden pro Tag eine Stromeinsparung pro Jahr in Höhe von 6.869 kWh. Zudem reduziert das Hotel seinen jährlichen Ausstoß an klimaschädlichem CO2 um 4.122 Tonnen.

Toshiba-Lighting_Avidon_028.gif
Insgesamt 136 herkömmliche 40 Watt Glühlampen wurden im Avidon Design Hotel gegen die preisgekrönte LED-Lampe von Toshiba ausgewechselt.

Insgesamt 136 herkömmliche 40 Watt Glühlampen wurden im Avidon Design Hotel...

Im aktuellen Lampentest der Stiftung Warentest wurde die Toshiba E-Core 5,5 Watt Retrofit LED-Lampe in warmweiß kürzlich mit der Gesamtnote 1,6 Testsieger im kategorieübergreifenden Test Energie sparender Lampen. Insgesamt 136 herkömmliche 40 Watt Glühlampen wurden im Avidon Design Hotel gegen die preisgekrönte LED-Lampe von Toshiba ausgewechselt. Im Vergleich zu einer herkömmlichen Glühlampe verbraucht die Toshiba E-Core Retrofit mit 5,5 Watt etwa 80 Prozent weniger Energie. Zudem wurden 102 Halogenstrahler mit 35 Watt gegen Toshiba GU 5.3 LED-Strahler getauscht.

Individuelles Lichtkonzept

Aufgrund Ihrer E27 bzw. GU5.3 Standardsockel passen die Toshiba LED-Lampen problemlos in die vorhandenen Leuchten des Hotels. Zudem sind die Toshiba Lampen in bis zu drei verschiedenen Farbtemperaturen erhältlich und können so die je nach Einsatzort gewünschte Lichtstimmung erzeugen. Gemeinsam mit dem Hotel Avidon erarbeitete Toshiba und Markus Wellenberg, Beleuchtungsexperte beim Elektrogroßhändler CEF, das optimale Lichtkonzept. In der Lobby und den öffentlichen Bereichen des Design-Hotels sorgen kaltweiße Strahler für moderne Helligkeit. Warmweiße Toshiba GU5.3 setzen in der Bar gezielte Designakzente. In den Zimmern schaffen warmweiße Retrofit-LED-Lampen eine angenehme Wohlfühlatmosphäre.

„Die aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen zeigen deutlich wie wichtig ein sparsamer Umgang mit Energie für unsere Zukunft ist. Mit unseren LED-Lampen ermöglichen wir Verbrauchern
Strom einzusparen, ohne dabei auf den gewohnten Wohnkomfort zu verzichten. Die LED-Technologie eröffnet sogar eine Vielzahl an neuen Gestaltungsmöglichkeiten im Lichtdesignbereich“, so Takayuki Tsuruta, General Manager Toshiba New Lighting Systems Germany.

Die Toshiba Europe GmbH kordiniert auch den Österreich-Vertrieb von LED-Lampen und –Leuchten.
Insgesamt 136 herkömmliche 40 Watt Glühlampen wurden im Avidon Design Hotel gegen die preisgekrönte LED-Lampe von Toshiba ausgewechselt.
Im Vergleich zu einer herkömmlichen Glühlampe verbraucht die Toshiba E-Core Retrofit mit 5,5 Watt etwa 80 Prozent weniger Energie. Zudem wurden 102 Halogenstrahler mit 35 Watt gegen Toshiba GU 5.3 LED-Strahler getauscht.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Licht, LED

Special Gebäudesicherheit

GT_LEA2011_print-81.jpg Ob Zutrittskontrolle, Alarmanlagen, Brandschutz, Blitzschutz - die Sicherheit in Gebäuden besitzt einen hohen Stellenwert.
mehr lesen >>

Im Gespräch

Gira_Oliver_Borchmann.jpgViele „dumme“ Gebäude warten …
Interview mit Oliver Borchmann, Gira Geschäftsführer Innovation/Entwicklung
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren