Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


LED-Kongressmesse in Bregenz

: Luger


Der Einsatz von LEDs für Beleuchtungszwecke ist ein hochkomplexes Thema. Aus diesem Grund findet vom 27. bis 29. September 2011 in Bregenz die Kongressmesse „LED professional Symposium + Expo 2011“ statt.

Luger_news.gif
„Die LED-Technik für Beleuchtungsanwendungen brauchte dringend ein eigenes internationales Podium – und das gibt es jetzt mit LED professional Symposium + Expo 2011, das wir mit LpS 2011 abkürzen. Die LpS 2011 hat das Potenzial, zur Leitmesse bzw. zum wichtigsten europäischen Event rund um die LED-Technologie in Beleuchtungsanwendungen zu werden“, erklärt Siegfried Luger, der als Symposiums-Direktor für die Ausrichtung der Veranstaltung verantwortlich ist.

Die LpS 2011 bietet Entwicklern, Einkäufern, Anwendern, Forschern, Anbietern von LED- und Systemlösungen, Distributoren, Ingenieur-Dienstleistern sowie anderen am Thema Interessierten ein Informations- und Kommunikations-Podium rund um den Einsatz von LEDs in Beleuchtungsanwendungen.

Für den Kongress konnte der Veranstalter Luger Research hochkarätige Experten als Referenten gewinnen, die für weltweit führende LED-Hersteller oder Global-Player im Bereich der Lichtindustrie arbeiten. Darüber hinaus wird beispielsweise MIT Professor DDr. Sergei Ikovenko nicht nur über die Technologie-Evolution von Beleuchtungslösungen auf LED-Basis berichten, sondern auch den Workshop „Disruptive Innovation Technology – Winning Approaches in LED Lighting“ leiten, der den Besuchern erfolgreiche Vorgehensweisen für Entwicklungsprojekte im Bereich der LED-Beleuchtung näher bringt.
  • flag of at Publisher - Luger Research e.U. Institute for Innovation and Technology
  • Faerbergasse 15, Haus Rot, Top 305
  • A-6850 Dornbirn
  • Tel. +43 5572 394489
  • www.lps2011.com


Bericht in folgender Kategorie:
Fachmessen

Special Gebäudesicherheit

GT_LEA2011_print-81.jpg Ob Zutrittskontrolle, Alarmanlagen, Brandschutz, Blitzschutz - die Sicherheit in Gebäuden besitzt einen hohen Stellenwert.
mehr lesen >>

Im Gespräch

Gira_Oliver_Borchmann.jpgViele „dumme“ Gebäude warten …
Interview mit Oliver Borchmann, Gira Geschäftsführer Innovation/Entwicklung
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren